Buderus Logamax plus GB172-24 T150S

  • Buderus Logamax plus GB172
  • Energie Label
  • Technische Daten

Buderus Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB172-24 T150 S für den Betrieb mit Erdgas E, LL u. Flüssiggas 3P, Propan.

Buderus Kompaktheizzentrale Logamax plus GB172 T für den Betrieb mit Erdgas E, LL und Flüssiggas 3P Propan. Voreingestellt
auf Erdgas E.

Für die Raumbeheizung u. die Warmwasserbereitung mit integriertem Warmwasserspeicher.
- Optimale Energieausnutzung mit einem Normnutzungsgrad von 109%
- Brenner und modulierende Feuerung von 22-100%
- Aluminium-Guss-Wärmetauscher für ganzjährigen Kondensationsbetrieb
- Modulierende Hocheffizienz-Umwälzpumpe zur Anpassung der Wassermenge in der Heizungsanlage und Stromeinsparung gegenüber herkömmlichen Pumpen
- Preiswerte einfache Anlagenhydrauliken ohne Überströmventil, da kein Mindestvolumenstrom erforderlich
- Niedrige CO- und NOx-Emissionen
- Umwälzpumpe f. differenzdruckgeregelte Betriebsweise für gute Anpassung an die hydraulischen Gegebenheiten der Heizungsanlage
- Umwälzpumpe mit leistungsgeregelter Betriebsweise bei Einsatz einer hydraulischen Weiche zur Vermeidung von Rücklauftemperaturanhebung
- Geeignet für die Mehrfachbelegung nach DVGW Arbeitsblatt G635
- Mit integrierter Abgas-Rückströmsicherung

Serienmäßige Ausstattung:
- Integriertes Umschaltventil zur Umschaltung zwischen Heiz- und Warmwasserbetrieb
- Entleerhahn und Manometer
- Integriertes Kesselanschlussstück mit konzentrischem Anschluss 80/125 mm mit Messöffnungen
- Automatischer Entlüfter
- Zündelektrode
- Ionisationselektrode
- Elektrische Anschlussmöglichkeit einer Zirkulationspumpe
- Digitaler Basiscontroller Logamatic BC25 mit integriertem Brennerautomat für die digitale Überwachung und Steuerung aller elektronischen Bauelemente des Gerätes
- Grundbedienfunktionen sowie Betriebsund Diagnosemeldungen für den Kessel

BC25 hat folgende Grundfunktionen:
- Schornsteinfeger- und Notbetrieb
- Handbetrieb
- Anzeige von Betriebs- und Diagnosemeldungen
- Einstellung der maximalen Vorlauftemperatur
- Einstellung der maximalen Leistung im Heiz- und Warmwasserbetrieb
- Einstellung der minimalen Leistung im Heiz- und Warmwasserbetrieb
- Einstellung der Warmwassertemperatur
- Reset-Funktion
- Automatische Fremdwärmeerkennung für Einsatz in Verbindung mit regenerativen Systemen
- Vorbereitet für den Einbau des Regelgerätes RC310
- Membran-Ausdehnungsgefäß mit 12 L im Gerät integriert
Umfangreiches flexibles Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten): Trinkwasserverrohrung aus Edelstahl (Anschluss an verzinkte Rohrleitung möglich), flexibles Anschlusszubehör links/rechts, oben und nach hinten. Trinkwasser-MAG integrierbar.

Integrierter Warmwasserspeicher mit 150 Liter Inhalt. Mit zusätzlichem Korrosionsschutz Buderus Thermoglasur DUOCLEAN plus. Schichtenladespeicher für eine sehr kompakte Variante und höchsten Warmwasserkomfort, auch bei nicht geladenem Speicher. Hocheffiziente Speicherladepumpe. Integrierter Zirkulationsanschluss.

Einfacher Transport durch getrennte Lieferung auf einer Palette.

Schnelle und einfache Montage durch neues Montagekonzept (Gerät auf Speicher). Anschlusskonsole mit Adapterrohren am Gerät bereits montiert.

Die Anforderungen an die Füll- und Ergänzungswasserqualität sind im jeweils gültigen Buderus Katalog, Arbeitsblatt K8 enthalten. In Anlehnung an die VDI 2035 kann anhand der in diesem Arbeitsblatt enthaltenen Diagramme entschieden werden, ob das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden muss oder nicht. Muss das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden, so kommt die Wasseraufbereitungsmaßnahme Vollentsalzung des Füllwassers zum Einsatz. Damit wird ein salzarmer Betrieb des Anlagenwassers erreicht. Buderus kann notwendige Wasseraufbereitungspatronen als Zubehör (Kauf oder Leihe) zur Verfügung stellen.

 

 
St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:

Buderus Bedieneinheit RC200
System-Bedieneinheit RC200 für das Regelsystem Logamatic EMS plus

175,00 EUR

incl. 19% USt. incl. Versand
Buderus Bedieneinheit RC310 weiss
System-Bedieneinheit RC310 für das Regelsystem Logamatic EMS plus

310,00 EUR

incl. 19% USt. incl. Versand

Wichtig! Um eine längere Haltbarkeit Ihrer Heizungsanlage zu gewährleisten ist es notwendig das Heizungswasser nach der Verordnung VDI 2035 aufzubereiten. Bei den meisten Herstellern ist es auch eine Voraussetzung der Garanieleistung. Sie können auch aufbereitetes Wasser bei uns erwerben

EU-RICHTLINIE FÜR ENERGIEEFFIZIENZ
Klasse für jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: A
Energieeffizienzklassen-Spektrum: A++ -> G
Wärmenennleistung: 23 kW
Jahreszeitbedingte
Raumheizungs-Energieeffizienz: 92 %
Schalleistungspegel in Innenräumen: 43 dB
Klasse für Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz: A
Energieeffizienzklassen-Spektrum: A -> G
Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz bei durchschnittl. Klima: 88 %
Lastprofil: XL

Gasart: Erdgas E, LL oder Propan
Wärmeleistung im Heizbetrieb
(Voll-/Teillast)
bei 50/30: 7,3-24,0 kW
bei 80/60: 6,6-22,5 kW
Wärmeleistung Warmwasser: 29,7 kW
Normnutzungsgrad (Hs): bis 98,2 %
Leistungskennzahl: 4,6
Gewicht: 123 kg
Konz. Abgasanschluss: 80/125 mm
Abgastemperatur (Volllast)
bei 50/30: 49 C
bei 80/60: 65 C
Speicherinhalt: 150 L
Abmessungen
Tiefe: 600 mm
Breite: 600 mm
Höhe: 1774 mm
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
CE-Kennzeichen: CE-0085BU0450
Fabrikat: BUDERUS
Buderus-Artikel-Nr.: 7738100270